Gudrun Zipper | beraten. vermitteln. bewegen!
Startseite Was ist Skan? Portrait & Kontakt

Portrait & Kontakt

Ich freue mich, wenn ich Ihr Interesse an meinem Angebot wecken konnte und würde Sie bei einen kostenlosen Erstgespräch gerne kennenlernen.

Darin können wir gemeinsam herausfinden, ob und wie ich Ihnen bei der Verbesserung der individuellen Arbeits- und Lebenssituation helfen kann bzw. in wie weit mein Profil zu den Inhalten und Zielen einer geplanten Veranstaltung passt.

Gudrun Zipper

Gudrun Zipper
Abtstraße 38
53225 Bonn
Fon: +49 171 / 650 66 75*
zipper@supervision-zipper.de

Leben ist für mich Bewegung, manchmal äußerlich, manchmal innerlich, aber immer voller Zutrauen, dass die Richtung stimmt, solange ich mit mir in Kontakt bin.

* Am besten erreichen Sie mich per Mobiltelefon. Ich rufe Sie für weitere Absprachen gerne zurück.

WEITERBILDUNGEN

KÖRPERTHERAPIE, PSYCHODRAMA, INTERKULTURELLE KOMMUNIKATION


Seit 2012 Weiterbildung körperorientierte Psychotherapie in der Gruppenleitung
Skan Akademie Hamburg
2008 - 2011 Weiterbildung zur Körpertherapeutin
Skan Akademie Hamburg
Seit 2003 Weiterbildungen und kontinuierliche Lehrtherapie in tiefenpsychologischer Gruppenarbeit mit dem Schwerpunkt Theaterpädagogik und Körperarbeit (jährlich mehrwöchig)
Däumling-Institut, Siegburg und Skan Akademie, Hamburg
2000 - 2004 Weiterbildung zur Psychodramaleiterin, Sonderseminare Moderation, Coaching und Interkulturelle Kommunikation
Szenen-Institut, Bonn
1994 - 2000 Weiterbildungen zu Interkultureller Kommunikation, Religionspädagogik, Rolle und Haltung als Trainerin (jährlich mehrtägig)
Jugendakademie Walberberg, Bornheim

BERUFSERFAHRUNG

SUPERVISION, COACHING, MODERATION, TRAINING


Seit 2003 Supervision
Führungskräfte, Teams, Menschen in interkulturellen Lebenssituationen, Menschen in sozialen Berufsfeldern
Auftraggeber u.a.: Universität Hohenheim, Goethe-Universität Frankfurt, forum Ziviler Friedensdienst, Verein für Gefährdetenhilfe, Bonn
Seit 1994 Moderationen und Trainings
Interkulturelle Trainings, Moderationen, Seminare, Open Space, Seminare für europäische Freiwillige im Ausland, Weiterbildung von Trainer/innen, Trainings für Deeskalation und Gewaltprävention, Leitung religionspädagogischer Fortbildungen, Fortbildungen für Lehrer/innen
Auftraggeber u.a.: Robert Bosch Stiftung, Universität Bonn, Universität Hohenheim, Deutscher Akademischer Austauschdienst DAAD, Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB), Deutsche Bischofskonferenz, JUGEND für Europa, Deutsches Studentenwerk, Europäischer Freiwilligendienst, MitOst e.V., BUND
2000 - 2001 Pädagogische Leitung
Organisation von internationalen Konferenzen, Konzeption und Durchführung von nationalen und internationalen Multiplikatoren-Trainings in Deutschland, Irland und Portugal, Beratung und Ausbildung von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen und Teams, Beratung und Begleitung von nationalen und internationalen Organisationen
Auftraggeber: Netzwerks takeAway (Aktionsprogramm JUGEND): Europäisches Netzwerk zur Integration benachteiligter junger Erwachsener in den Europäischen Freiwilligendienst
1994 - 2000 Freie Mitarbeit
Politische Bildung, internationale Begegnungen, religiöse Bildung
Auftraggeber: Jugendakademie Walberberg
1994 - 1998 Lehrerin Deutsch als Fremdsprache für Migrant/innen
Auftraggeber: Bildungswerk für Friedensarbeit e.V., Bonn

AUSBILDUNGEN


STUDIUM: GERMANISTIK UND THEOLOGIE
1999 1. Staatsexamen: Lehramtsstudium Sek. I und II in Germanistik, kath. Theologie und Pädagogik als Begleitfach
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
 
FACHSCHULE FÜR SOZIALPÄDAGOGIK: ERZIEHERIN
1990 Staatl. anerkannte Erzieherin
Eduard-Michelis-Schule, Fachschule für Sozialpädagogik, Gladbeck
© Gudrun Zipper | Skan-Körperarbeit in Bonn |
    Abtstraße 38 | 53225 Bonn | Impressum
Kontakt